Boston

Beschreibung

Paul Rosenstein-Rodan war hier in der Ostküstenmetropole von 1953 bis 1968 Professor am Massachusetts Institute of Technology (MIT). Von 1972 an lehrte er an der Boston University und war dort Gründer sowie Direktor des Center for Latin American Development Studies. Rosenstein-Rodan verstarb hier 1985 als emeritierter.